Kulinarik
Berge

Haben Sie schon mal bei Freunden gespeist?

 

Dann wissen Sie, wie wunderbar delikat das Gefühl von Herzlichkeit schmeckt. Ausgezeichnete Köche verköstigen Sie in unserem Bergsporthotel Antonie mit feinsten Schmankerln aus der Region, frischen Zutaten und überwiegend einheimischen Produkten. Haben Sie schon mal Kaspressknödel probiert? Oder Geselchtes? Um diese Delikatessen kommen Sie bei uns fast nicht herum – ihr Duft ist einfach zu verführerisch. Und für den passenden edlen Tropfen sorgt Hausherr Manfred Oberegelsbacher höchstpersönlich. Der passionierte Dipl.-Sommelier verzaubert mit gereiften Spezialitäten aus dem hauseigenen Weinkeller. Manfred bietet obendrein Weinverkostungen für Feinschmecker und Kenner an – und alle, die es werden wollen.

So gut schmeckt Kulinarik im Antonie

 

Unser Haus ist besonders für seine bodenständige, traditionelle Küche bekannt. Wer sich gerne internationaler verwöhnen lässt, findet auf unserer ausgewählten Speisekarte selbstverständlich auch Gerichte für diesen Geschmack.

Zu einem guten Essen gehört für viele ein edler Tropfen Wein. Den serviert Hotelier und Dipl.-Sommelier Manfred aus dem eigenen Weinkeller. Tief unten im Gemäuer lagert der Herr des Hauses die flüssigen Verführungen, die er Ihnen gerne auch persönlich bei einer Weinverkostung anbietet. Um Voranmeldung wird gebeten.

Halbpension im Hotel

 

Im Hotelpreis ist neben der Nächtigung auch die reichhaltige Halbpension inbegriffen. Schon zum Frühstück erwartet Sie ein überwiegend regionales Buffet mit frischer Wurst, heimischem Käse, Marmeladen, Milch- und Joghurtprodukten, Obst und Gemüse, eine große Müsliauswahl, verschiedene Brotsorten und Gebäcke, Kuchen und frische Eier – alles, was das Schlemmerherz begehrt.

Abends können Sie sich auf ein mehrgängiges Menü freuen. Zur Vorspeise serviert Ihnen der Küchenchef eine Suppe, selbstverständlich dürfen Sie sich gerne auch am vitaminreichen Salatbuffet bedienen. Zur Hauptspeise können Sie aus drei verschiedenen Menüs wählen – eines davon ist vegetarisch. Und zum Abschluss verköstigen wir Sie gerne mit einer süßen Abrundung.

Wenn Sie in unserem Restaurant lieber a-la-carte speisen möchten, können Sie sich Ihre Delikatesse aus unserer vielfältigen Speisekarte gegen einen kleinen Aufpreis selbst aussuchen.

 

Wöchentlich bieten wir (teils gegen Aufpreis):

 

  • uriges Tiroler Bauernfrühstück mit herzhaften Tagesstartern
  • exquisites Gala-Dinner
  • zusätzlich im Winter: Fondueabend bei Kerzenlicht
  • zusätzlich im Sommer: Grillabend auf unserer Panorama-Terrasse (bei gutem Wetter)

 

Im Halbpensionspreis mit inbegriffen sind:

 

  • Frühstück: abwechslungsreiches Buffet mit regionalen, frischen Produkten
  • Abendessen: Salatbuffet, Suppe oder Vorspeise, Hauptgang (wahlweise drei Menüs, davon einmal vegetarisch) und Dessert
  • im Winter können Sie sich zudem durch unser Käsebuffet schlemmen

Gegen einen kleinen Aufpreis verwöhnen wir Sie auch gerne in unserem A-La-Carte-Restaurant.